Rechtliche Grundlagen zum Schwangerschaftsabbruch

§ 218 / 219

 

Im Gesetz steht das eine Abtreibung egal wann sie vorgenommen wird Rechtswidrig  aber je nach Fall straffrei ist .

 

Was ist damit gemeint? Warum ist das so?

Es gibt ein Gesetz das besagt das jedes Lebewesen ein Recht auf sein Leben hat.

Wenn man gegen dieses Gesetz verstößt macht man sich strafbar.

Wenn du jedoch einige Punkte beachtest ist eine Abtreibung für dich straffrei.

Das heisst du hast keine weiteren Konsequenzen zu erwarten.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Was bedeutet das jetzt für mich? - Was habe ich zu beachten?

-> Im Normalfall ist ein Schwangerschaftsabbruch nur bis zur 12 Schwangerschaftswoche erlaubt

Auch wenn das Kind auf Grund einer Vergewaltigung zu stande gekommen ist , kann man diese Grenze nicht überschreiten.

Du musst mindestens 3 Tage vor deiner Abtreibung eine Officielle Beratungsstelle über Abtreibung besucht haben!

Wenn du unter 16 Jahren bist benötigst du eine Unterschrift deiner Eltern!

 

Merke: Du kannst nur bis zum 3 Monat abtreiben !

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausnahme Fälle :

Wenn eine medizinische Indikation vorliegt

-> Das heisst, wenn das Leben der Frau oder das des Kindes durch die Schwangerschaft gefährdet wird,

ist die Frist der Abtreibung nicht festgelegt.

-> Dieses Gilt auch in dem Fall einer Höher Gradige Behinderung bei dem Kind

 

 

 


powered by Beepworld